Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans
Registrierung User-Locator Galerie Merchandise Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Problemlösungen » Autoradio mit Navi-in Eingang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Autoradio mit Navi-in Eingang  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jodib
Grünschnabel


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 1
Fahrzeug: Alfa Romeo

Autoradio mit Navi-in Eingang 21.02.2010 13:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo zusammen,

ich brauche ein neues Autoradio. Hintergrund ist, dass ich den Sound meins Handys, welches auch ein integriertes Navi hat,
über die Lautsprecher des Autos ausgeben will. Da mein altes Autoradio nun schon 13 Jahre alt ist, kann ich mir ruhigen
Gewissens ein neues anschaffen. Mein Handy hat einen 3.5 mm Klinkenstecker Ausgang und müsste daher leicht zu verbinden sein.
Ursprünglich wollte ich mir eine Freisprecheinrichtung zu meinem vorhandenen Autoradio kaufen, was aber aufgrund des fehlenden
Aux-in am jetzigen Autoradio nicht zu verwirklichen ist.
Ich habe schon viel im Internet gesucht aber ein paar Fragen sind noch offen.
Und zwar soll es Autoradios mit einem sogenannten "Navi-in" geben. Was genau ist darunter zu verstehen?
Schön wäre es ja, wenn ein Signal auf diesem Navi-in ankommt, dass das Autoradio die momentane Musik von CD oder Radiosender
stumm/leise schaltet und mir automatisch die dort ankommenden Signale ausgibt. Sobald kein Signal mehr am Navi-in ankommt
sollte es natürlich wieder automatisch die CD oder Radiosender abspielen. Wichtig ist mir das ich nicht manuell auf diesen
Navi-in kanal schalten muss, sondern dass das automatisch passiert.
Das wäre so meine optimale Vorstellung, ob das wirklich so ist weiß ich nicht.
Worum es mir vordergründig geht ist, dass ich mir die Freisprecheinrichtung sparen will.
Genauer betrachtet habe ich mir schon das Blaupunkt San Francisco 300, bei dem es als Eingänge "Sprachausgabe: Navigation, Telefon" gibt.

Daher stellen sich mir zwei Fragen:
1. Arbeitet ein Navi-in Eingang so wie ich es beschrieben habe?

2. Wenn ja. Welches Autoradio könntet ihr mir empfehlen oder
habt selber eine solche Lösung mit einem bestimmten Autoradio im Einsatz?

Viele Grüße
jodib
gtimarkus gtimarkus ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1446.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 716
Fahrzeug: alter Schwedenstahl mit Turbo
Herkunft: nähe Hamburg, Landkreis STD

22.02.2010 13:26 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]



Frage 1 kann sicherlich der Fachhandel beantworten. Wenn nicht, ist es kein Fachhandel ;-)

Zu Frage 2 kann ich pers. nichts sagen...

Evtl. hilft Dir aber auch diese Rezension schon weiter...

Markus

__________________
Passat HiFi

Polo HiFi

MeinVZ
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Problemlösungen » Autoradio mit Navi-in Eingang