Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans
Registrierung User-Locator Galerie Merchandise Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Einbaubilder unserer User » Toyota Corolla E11 - Grübelungen [30.04.] » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Toyota Corolla E11 - Grübelungen [30.04.]  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Toyota Corolla E11 - Grübelungen [30.04.] 28.03.2008 17:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo,

bin jetzt endlich dazu gekommen (bzw. die Temperaturen haben es endlich mal wieder zugelassen...) ein bischen an meinem Auto weiterzubasteln.

Ich habe einen Toyota Corolla E11 Liftback, nicht gerade ein Hingucker, aber zuverlässig und bin bislang sehr zufrieden damit.

Momentan verbaute Komponenten:

  • HU: Clarion DXZ-778RUSB
  • HT: µ-precision Serie 5.28 MKII
  • TMT: Audio System X--ION 165 FLAT
  • Sub: DLD Accoustics ZT 12 im BR
  • HT-Amp: Zapco Z100S2
  • TMT- und Subamp: Steg QM 75.4x


Das ganze vollaktiv gesteuert über die HU.

Vorherige Komponenten waren als HU: Pioneer DEH-P4700MP, JVC KD-SH 1000; HTs: Audio System HL19 gefolgt vom HS25Pro; FS-und Subamp: µ-dimension GLOW 4075.
Eventuell wird sich noch was im Subabteil ändern, der DLD spielt mir etwas zu sehr auf den Kopf und es fehlt ein wenig der Druck. Ausserdem ist die Steg nicht sooo leistungsstark, da kommt eventuell ne Subendstufe dazu, und die Zapco dann u.U. weg, mal sehn. Ausserdem wartet noch ein 1F Kondensator auf seinen Einbau.

Die Hochtöner sind momentan noch nicht wirklich ausgerichtet und nur provisorisch mit Klebeband an den Spiegeldreiecken befestigt. Auch im Kofferraum ist noch alles Provisorium.

Das Problem beim Corolla ist die geringe Einbautiefe in den Türen. vom Türblech zum heruntergelassenen Fenster hat man ca. 4 cm. Mit nem MDF- oder MPX Adapter kann man noch ein bischen rausholen, aber bei mehr als ca. 15mm stösst man an die Türverkleidung. Deshalb schaute ich mich am Anfang nach einem Flat-System um, und die Wahl fiel auf das RADION FL Paket von Audio System. Später tauschte ich die dann die Weichen und Hochtöner gegen die vom besseren X--ION Modell.
In der Zwischenzeit hatte meine Glow kurzzeitig den Geist aufgegeben, wurde aber auf Garantie zimliech rasch repariert. Später musste sie trotzdem einer Steg QM 75.4x weichen, definitiv ein Schritt nach vorne!

Zu den TMTs: die Flatsysteme klingen zwar ganz ordentlich, allerdings von Kickbass keine Spur. Deshalb entschied ich mich, mich an die Türverkleidungen zu wagen und hab erstmal µ-dimension JR 6 TMTs geordert. diese liegen jetzt schon ne ganze Weile unbenutzt hier rum Augenzwinkern Ebenso wie die passenden Aluringe um das ganze ordentlich verbauen zu können.

So sah meine Tür nach dem Dämmen (vor anderthalb Jahren...) aus:


Dann baute ich vor nem Monat meine Türverkleidung ab um ein bischen auszumessen, welche Maße die Ringe haben sollten. Dabei bemerkte ich, dass die MPX-Adapter mittlerweile halb weggefault waren...wurde also höchste zeit, da was zu unternehmen.

Anfangs hatte ich vor, mir die Ringe so machen zu alssen, dass ich die Originalbohrlöcher verwenden könnte, das wurde dann aber doch zu teuer. Also wurden es folgende Teile:



Heute habe ich dann damit angefangen, die Ringe einzubauen.
Alten Adapter raus, neue Löcher bohren, Rostschutz drauf, Ringe drauf:

Meine Befürchtungen, dass ich die Tür nicht mehr zubekomme da die Ringe an die Einstiegleisten schlagen, oder der Ring erst gar nicht passen würde da ich schlecht gemessen hatte, bestätigten sich glücklicherweise nicht:



Dann habe ich noch festgestellt, dass sich das Türinnenblech noch fröhlich eindrücken lässt, da muss ich nochmal ran und mehr dämmen. Auch muss ich die TMT-Ringe noch mit Alubutyl abdichten.

Dann gings der Türverkleidung an den Kragen.
TVK vor dem Massaker:



TVK nach dem Massaker:







Leider bekam ich nur die Beifahrerseite fertig, da es dann anfing zu tröpfeln und unsere Scheune voll mit Zeuch steht und ich das Auto so nicht vollständig rein kann -_-
Nächster Schritt wird dann die Fahrerseite sein, dann die TMTs austauschen (Auf den Bildern sind noch die AS und noch nicht die µ-dimension JR 6), und dann mit GFK eine Blende basteln damit die Türverkleidung wieder ordentlich aussieht Augenzwinkern Bin mir noch nicht sicher wie genau das später aussehen soll und ob ich das mit Leder überziehe oder lackiere.

Kleine To-Do-Liste:

  • Türen nochmal dämmen
  • Hochtöner ins Spiegeldreieck spachteln
  • GFK-Blende für die Türen machen
  • Neue Subwooferkiste mit Unterkunft für die Endstufen


Im Kofferraum herrscht noch das blanke Chaos Augenzwinkern da muss ich noch was zimmern um die Amps gescheit unterbringen zu können.

So erstmal genug gelabert. Morgen geht's vielleicht schon weiter Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von benem: 30.04.2008 20:05.

Fey Fey ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1440.jpg

Dabei seit: 01.01.2006
Beiträge: 688
Fahrzeug: Suzuki Swift Sport
Herkunft: bei Würzburg

28.03.2008 20:22 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

wow!
Geiler Türeinbau!
Bin gespannt wie du das Problem der Türverkleidung löst!
schonmal den ZT12 in ein anderes Gehäuse gesteckt?

__________________
W502//MT23@45.2/Jr6@90.2//Vmax10.2@K2.01

Alpine Sinfoni in µ-Dimension & Morel, dazu ein saftiges Steg an einer kleinen CerwinVega.
benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
29.03.2008 00:03 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Jo bin auch gespannt ob ich das gut hinkriege Augenzwinkern
Hatte den ZT 12 mal in nem GG probiert, hatte von meinem Händler so um die 28L empfohlen bekommen. Hat mir persönlich aber nicht so gut gefallen wie im BR.
Kiam Kiam ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-625.jpg

Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 3.838
Fahrzeug: Mercedes C320
Herkunft: GOG

29.03.2008 05:14 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Sehr schön gemacht die Türen, frage mich nur warum es ein "Flat" TMT ist da doch durch

die Aufnahmen genug Platz da sein sollte oder !?





MfG
Maik

__________________
Im Mercedes: Nun etwas mehr als Serie...
Alpine CDA-9887R
Exact V-Compo 6.2 MKII
Audio System F2-190
Audio System F2-500
Kinetik HC 600 Cap Killer
Exact NF-Link Pro 5 Meter x 2
Audio System HX 12 SQ
Alpine KCE-422i
iPod Classic 80 GB
Alpine KCE-350BT
Kabel alles aus dem Hause Dietz
sowie aufnahmen aus eigen Fertigung Augenzwinkern

Mein Dealer...

http://www.soundundservice.de


Hier noch die letzten Bilder vom Rover sowie alles vom Benz !!!
benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
29.03.2008 10:14 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Wie gesagt, die Flat-LS kommen raus sobald ich die andere Seite auch fertig hab. Hab ja µ-dimension JR 6 Tiefmitteltöner hier liegen, die warten nur so drauf, eingebaut zu werden Augenzwinkern
Kiam Kiam ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-625.jpg

Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 3.838
Fahrzeug: Mercedes C320
Herkunft: GOG

29.03.2008 12:54 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Oha, scheine Ich heute morgen überlesen zu haben Sorry Augenzwinkern



MfG
Maik

__________________
Im Mercedes: Nun etwas mehr als Serie...
Alpine CDA-9887R
Exact V-Compo 6.2 MKII
Audio System F2-190
Audio System F2-500
Kinetik HC 600 Cap Killer
Exact NF-Link Pro 5 Meter x 2
Audio System HX 12 SQ
Alpine KCE-422i
iPod Classic 80 GB
Alpine KCE-350BT
Kabel alles aus dem Hause Dietz
sowie aufnahmen aus eigen Fertigung Augenzwinkern

Mein Dealer...

http://www.soundundservice.de


Hier noch die letzten Bilder vom Rover sowie alles vom Benz !!!
BaSS-iX BaSS-iX ist männlich
Partnerhändler


images/avatars/avatar-109.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 393
Fahrzeug: e39 touring
Herkunft: Brandenburg

29.03.2008 13:13 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

oh na es wird doch langsam smile

sehr geile machungen, bin auch mehr gespannt und vorallem auf die laminierten Türpäppchen wenn es dann etwas wärmer wird



grüße
marco

__________________
BaSS-iX Car-Hifi Fachhändler
http://www.bass-ix.de

Wir führen:
AudioSystem - Steg - Powerbass - Rainbow - Atomic - Eton - µ-Dimension - Hollywood - Digital Designs

benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
29.03.2008 18:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

So heute ging es mit der Fahrerseite weiter.

Wie schon auf der rechten Seite war der MPX-Adapter halb weggefault:



Der Ring war auch relativ schnell montiert, da ich noch nen Streifen Alubutyl bei Hand hatte habe ich gleich noch ne kleine Regenrinne hinterm Innenblech oberhalb der Öffnung gebaut, der Korb vom LS stand nämlich halbvoll mit Wasser
Dann noch die Türverkleidung zerdremelt:




Neue Lautsprecher rein:



Gitter drauf:



Fertig großes Grinsen
Vom ersten Höreindruck war ich allerdings ehrlich gesagt etwas enttäuscht, hatte mir doch etwas mehr erwartet beim Wechsel von den Flat-LS auf die µ-dimension. Aber muss auch nochmal alle Einstellungen überprüfen.
Fey Fey ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1440.jpg

Dabei seit: 01.01.2006
Beiträge: 688
Fahrzeug: Suzuki Swift Sport
Herkunft: bei Würzburg

29.03.2008 20:01 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

wirklich?
lass die sich mal en bissl einspielen!
wie trennst du sie?

__________________
W502//MT23@45.2/Jr6@90.2//Vmax10.2@K2.01

Alpine Sinfoni in µ-Dimension & Morel, dazu ein saftiges Steg an einer kleinen CerwinVega.
Biglars84 Biglars84 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 21.10.2004
Beiträge: 1.035
Fahrzeug: GOLF VI GTI
Herkunft: Corleone

29.03.2008 23:40 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Das scheint der Beginn eine rigorosen Einbaus zu werden - gefällt mir gut, vor allem dass du die Herausforderung Türverkleidung nicht scheust und die Ringe anpasst.

Eins würde ich jedoch wetten, in den Ringen bekommst du keinen Lautsprecher zum klingen. Die sind von der Baulänge her viel zu heftig, da bekommen die beiden ja keine Luft mehr... Hast du die Möglichkeit einen Mitteltöner zu verbauen? Ich lasse mich jedoch auch gerne vom Gegenteil überzeugen...


Gruß Lars

__________________
GOLF VI GTI @ FOCAL 30th Anniversary / Mosconi Gladen One 60.4

benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
30.03.2008 03:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Jo jetzt im Nachhinein hätt ich die ruhig 1-2 cm niedriger machen können, aber ich wollte halt ungefähr auf die Tiefe der Türverkleidung kommen. hab da ein bischen zu sehr über den Daumen gemessen Augenzwinkern
Die Ringe haben zur Tür hin immerhin nen Innendurchmesser von 160mm, nur oben sind die halt nur 147mm damit ich den TMT befestigen kann.
Trenne momentan ab 100 Hz bis 3.15kHz, aber habe den Frequenzgang noch nicht gemessen.
Biglars84 Biglars84 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 21.10.2004
Beiträge: 1.035
Fahrzeug: GOLF VI GTI
Herkunft: Corleone

30.03.2008 07:52 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Trenn doch mal bei 2,5 kHz - und dann versuchweise evtl. auch weniger...

Ein bisschen Einspielen muss aber jeder LS

__________________
GOLF VI GTI @ FOCAL 30th Anniversary / Mosconi Gladen One 60.4

Kiam Kiam ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-625.jpg

Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 3.838
Fahrzeug: Mercedes C320
Herkunft: GOG

30.03.2008 12:58 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

So sieht es aus mit dem Einspielen, ging mir vor einigen Wochen ebenso.

Und an den Aufnahmen kannst du doch innen noch soweit wie möglich eine

schräge andrehen oder Nuten stechen um dafür zu sorgen das mehr Luft an die LS

Gelangt.




MfG
Maik

__________________
Im Mercedes: Nun etwas mehr als Serie...
Alpine CDA-9887R
Exact V-Compo 6.2 MKII
Audio System F2-190
Audio System F2-500
Kinetik HC 600 Cap Killer
Exact NF-Link Pro 5 Meter x 2
Audio System HX 12 SQ
Alpine KCE-422i
iPod Classic 80 GB
Alpine KCE-350BT
Kabel alles aus dem Hause Dietz
sowie aufnahmen aus eigen Fertigung Augenzwinkern

Mein Dealer...

http://www.soundundservice.de


Hier noch die letzten Bilder vom Rover sowie alles vom Benz !!!
Andi Andi ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1152.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 1.797
Fahrzeug: g

30.03.2008 17:20 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Finde auch, dass es ne gute idee ist das panel an den lautsprecher an zu passen statt umgekehrt.
Bin scho gespannt wie des mit dem GFK/spachtel dann wird.

__________________
MfG Andi...
...nur noch 18". Woofer, Felgen ... (-:
2004: 140,x db
2005: 148,0 db
2006: 151,x db
2007: 155,9 db
2008: 155,9 db
more to come...
benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
01.04.2008 17:36 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

So heute mal ein bischen gemessen.

Hier erstmal der Frequenzgang vor den Einstellungen.


Dann mal die TMTs alleine Fullrange gemessen.
Links:


Rechts:


Beide:


Dann im EQ mal ein bischen herumgespielt.Ich weiss ansenken geht vor anheben smile Hab mal bei 100Hz und 630Hz angehoben und bei 1,3kHz etwas abgesenkt. Heraus kam dann folgendes (Rot: vor dem Einstellen im EQ, Grün: nach dem Einstellen)



So vom Höreindruck ist es schon besser, aber ich bin noch nicht zufrieden. Klingt alles etwas "verwaschen". Habe allerdings die Hochtöner auch noch nicht ausgerichtet und ausserdem ist mein Gehör durch nen Schnupfen auch etwas beeinträchtigt Augenzwinkern

Was sagen die Experten dazu?
BaSS-iX BaSS-iX ist männlich
Partnerhändler


images/avatars/avatar-109.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 393
Fahrzeug: e39 touring
Herkunft: Brandenburg

01.04.2008 21:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

abend,


hmm joa die senken hast du ja schon ganz hübsch ausgebügelt.

was ist jetzt alles dran !?
die JR6 TMT und die Serie 5 HT an der Zapco?




grüße
marco

__________________
BaSS-iX Car-Hifi Fachhändler
http://www.bass-ix.de

Wir führen:
AudioSystem - Steg - Powerbass - Rainbow - Atomic - Eton - µ-Dimension - Hollywood - Digital Designs

benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
01.04.2008 22:38 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Genau, JR 6 und DLD ZT 12 Sub an der Steg QM 75.4x, und die Serie 5 HTs an der Zapco.
benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
02.04.2008 18:03 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hab heute mal die Ringe nochmal ausgebaut und hab die beim Schlosser nen Zentimeter kürzen lassen, um damit einen eventuellen Tunneleffekt zu verhindern oder zumindest abzuschwächen.
Die TMTs schauen jetzt auch wieder etwas aus dem Ring "raus", ragen also ein wenig in das Türvolumen hinein:



So sieht das dann an der Tür aus:


Da sieht man jetzt dass die Öffnung im Türblech noch etwas kleiner ist als der Ring. Macht das viel aus?

Das ganze sieht jetzt auch etwas weniger klotzig aus:
Biglars84 Biglars84 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 21.10.2004
Beiträge: 1.035
Fahrzeug: GOLF VI GTI
Herkunft: Corleone

02.04.2008 19:11 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Das sieht sehr gut aus! Weiss zu gefallen...

__________________
GOLF VI GTI @ FOCAL 30th Anniversary / Mosconi Gladen One 60.4

benem
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 31
Fahrzeug: Toyota Corolla E11 LB Bj.99
Herkunft: Luxemburg

Themenstarter Thema begonnen von benem
30.04.2008 20:04 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Sooo bin schon wieder am grübeln smile

Also folgendes: habe günstig eine Soundstream reference 500 ersteigern können, bin aber noch nicht dazu gekommen die zu testen. Die Soundstream steht jetzt halt entweder für den Sub oder für die TMTs zur Verfügung...Wohl eher für den Sub da die doch mehr Leistung bringt als die Steg gebrückt. In dem Falle wären ja dann zwei Kanäle an der Steg frei...
Nun bin ich am überlegen ob ich die HTs auch an die Steg häng und dann die Zapco rauskommt, oder die Steg durch ne feine 2Kanal Stufe ersetze für die TMTs... oder??? Was würdet ihr vorschlagen und welche Kandidaten als TMT-Stufe? Preislich so dass ich mit dem Verkauf der Steg die neue Stufe finanzieren kann.

Ausserdem bin ich mir jetzt nicht mehr sicher wie es mit der Stromversorgung aussieht. Habe momentan 1x 16er und 1x 20er Stromkabel liegen. Die Soundstream bringt ja 500W an 4 Ohm, die Steg 4x 75W bzw. 2x 250W. Dazu dann die kleine Zapco. Was brauche ich da an Querschnitt idealerweise?
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Einbaubilder unserer User » Toyota Corolla E11 - Grübelungen [30.04.]